Deutsche Bildung AG folgen

Die vielleicht beste Zeit Deines Lebens. IEC und die Deutsche Bildung erfüllen Studenten-Träume

News   •   Jun 02, 2016 09:42 CEST

Wir feiern zwei Jahre Kooperation mit IEC International Education Centre und unsere erfolgreiche Studienförderung Ausland. Und möchten dazu Geschichten erzählen. Von Studenten, die sich ihren Traum vom Studieren im Ausland erfüllen konnten. Zum Beispiel in Südafrika und mit IEC International Education Centre organisiert in San Francisco oder in Glasgow.

Was treibt junge Menschen an, die sich diesen oft kostspieligen Wunsch erfüllen? Wir haben einige von ihnen gefragt.

Zum Beispiel den 29-jährigen Andrei Dück, der seinen MBA an der HULT Business School gemacht hat: „Ich wollte unbedingt in den Staaten studieren, weil ich mein Englisch verbessern und auf das Niveau von einem Muttersprachler bringen wollte. Weil die HULT International Business School sechs Campi weltweit hat (Shanghai, Dubai, London, New York, Boston, San Francisco) und ich die Möglichkeit hatte, zwischen ihnen zu rotieren. Und weil ich in einer internationalen Umgebung die verschiedenen Kulturen, Traditionen und Erfahrungen lernen und austauschen wollte.“

Doch es muss natürlich nicht immer das Luxus-Studium sein. Für Armin Krönke ging es für den Master in Accounting & Finance nach Glasgow/Schottland, einfach „weil ich meinen Master im Ausland machen wollte – und die Uni und der Studiengang einen sehr guten Ruf haben, bei nur einem Jahr Studiendauer.“

Bei einigen Fächern ist es auch ratsam, ein Auslandssemester einzulegen, um einen Blick über den Tellerrand werfen zu können. So zum Beispiel bei der Oenologie, dem Studium für angehende Winzer, das unser Geförderter Johann Seibt für ein Semester nach Südafrika brachte.

Weiterlesen? Hier geht’s zum vollständigen Artikel.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.